EXtract 840M

handbetriebene Wechselarmatur mit Kugelhahn

EXtract 840M ist eine manuell betätigte Wechselarmatur mit Kugelhahn aus Edelstahl zur InLine pH - Messung in Rohrleitungen und Behältern. Durch die sehr lange, flexibel einstellbare Eintauchlänge lässt sich der Sensor sehr weit in den Prozess einbringen und bietet die Möglichkeit, den Sensor unter laufenden Prozessbedingungen vom Prozess zu trennen, eine Reinigung oder Kalibrierung durchzuführen oder den Sensor auszubauen. Die innovative Konstruktion bietet ein Höchstmaß an Sicherheit bei einfacher Bedienbarkeit. 

Datenblatt

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • robustes Design
  • integriertes Dichtpaket
  • automatischer Ausfahrschutz bei zu hohen Prozessdrücken
  • Edelstahl AISI 316L / 1.4404
  • Eintauchlänge bis zu 700 mm nominal
  • hohe Variationsvielfalt von Prozessanschlüssen
  • auch ohne Kugelhahn lieferbar
  • bis 12 bar und 130 °C einsetzbar
  • bedienbar bis 4 bar

Ausführung

Angebot anfordern

Spezifikationen

Prozessdruck: 0...12 bar
Prozesstemperatur: -10…130 °C
Umgebungstemperatur: -10…70 °C
Eintauchtiefe: 300 mm / 700 mm nominal
Sensoren: 120 mm Ø12 PG13.5
Material: Edelstahl 1.4404 / 316L
Dichtungen: EPDM, FPM (Viton), FFKM (Kalrez)
Prozessanschlüsse: Flansch DN32 / ANSI 1 ¼", Gewinde G1 ¼"; MNPT1 ¼"
Kugelhahn (Option): DN32; 1.4408
Spülanschlüsse: G1/8", G1/4", FNPT1/4"
Antrieb: manuell, axial verschiebbar
Rückmeldungen: ohne

Abmessungen

Anwendungen

  • Für alle Ø12mm-120mm Sensoren mit Gewinde PG13,5 (pH-Glas- und ISFET-Sensoren, Leitfähigkeits-, Temperatur-, Trübungs- oder optische Sensoren)
  • Chemie
  • Wasser / Abwasser
  • Für raue Prozesse geeignet
  • Sensorausbau bei laufendem Prozess
  • Sichere Kugelhahnabdichtung
  • Lange Eintauchlänge

Unsere Prozess-Amaturen

Eintaucharmaturen - statisch
EXdip 910EXdip 920
Steuerungen für Wechselarmaturen
EXmatic 470
Steuerungen - Zubehör
EXconnect 170
Durchflussarmaturen
EXflow 710EXflow 720