EXdip 920

DN50 / ANSI 2" Kunststoff

EXdip 920 ist eine Eintaucharmatur aus Kunststoff für Nenndurchmesser DN50 / 2“ mit einzigartiger integrierter Sensor-Umlaufspülung. Die Armatur wird über einen Flansch fest verschraubt oder mittels Hängebügel installiert. Der eingebaute Sensor ist geschützt in einem Schutzkorb untergebracht. Direkt im Bereich des Sensors befindet sich die hochwirksame Orbitalspülung zur mechanischen Reinigung des Sensors. Die Armatur ist in unterschiedlichen Kunststoffen und unterschiedlichen Längen erhältlich.

Datenblatt

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • robustes Design
  • integrierte Sensor-Umlaufspülung
  • Erhöhung der Sensor-Standzeit und Reduzierung des Wartungsaufwandes
  • einfache Installation und einfacher Sensoreinbau
  • PP oder PVDF
  • Eintauchlängen von 500-2500mm
  • Nenngröße DN50 / 2”
  • einsetzbar bis 6 bar und 80 °C
  • keine externe Sprühreinigung notwendig

Ausführung

Angebot anfordern

Spezifikationen

Prozessdruck: 0...6 bar
Prozesstemperatur: -10...90 °C
Material: PP oder PVDF
Dichtwerkstoff: EPDM oder FPM (Viton)
Eintauchlänge: 0,5 m bis 2,5 m
Prozessanschluss: Flansch DIN DN50 / ANSI 2" oder Hängebügel
Sensor-Reinigung: integrierte Orbital-Sprühreinigung (Option)

Abmessungen

Anwendungen

  • Für alle Ø12mm/120mm Sensoren mit Gewinde PG13,5 (pHGlas und –ISFET-Sensoren, Leitfähigkeits-, Temperatur-, Trübungs- oder optische Sensoren)
  • Chemie
  • Wasser / Abwasser
  • Für feste Installation in Tanks, Becken oder offenen Gerinnen

Unsere Prozess-Amaturen

Eintaucharmaturen - statisch
EXdip 910EXdip 920
Steuerungen für Wechselarmaturen
EXmatic 470
Steuerungen - Zubehör
EXconnect 170
Durchflussarmaturen
EXflow 710EXflow 720