EXtract 821M

Kunststoff, längere Eintauchtiefe

EXtract 821M ist eine manuell beätigte Wechselarmatur aus Kunststoff mit erweiterter Eintauchtiefe bis 194mm zur InLine pH - Messung in Rohrleitungen und Behältern. Sie bietet die Möglichkeit, den pH-Sensor unterbrechungsfrei vom Prozess zu trennen, eine Reinigung oder Kalibrierung durchzuführen oder den Sensor auszubauen. Die innovative Konstruktion bietet ein Höchstmaß an Sicherheit bei einfacher Bedienbarkeit.

Datenblatt

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • robustes Design, integrierter Abstreifer
  • automatische Verfahrsicherung in beiden Positionen
  • automatische Einfahrsperre bei fehlendem Sensor
  • PVDF oder PEEK
  • stabiler Schutzkorb aus Alloy C22 2.4602 bei PVDF
  • Eintauchlänge bis 194mm
  • in ATEX-Bereichen einsetzbar
  • hohe Variationsvielfalt von Prozessanschlüssen und Dichtungswerkstoffen
  • bis 10 bar und 140 °C
  • wartungsfreier Handantrieb
  • einfache nachträgliche Umrüstung auf pneum. Antrieb möglich

Ausführung

Angebot anfordern

Spezifikationen

Prozessdruck: 0…10 bar
Prozesstemperatur: -10…140 °C
Umgebungstemperatur: -10…70 °C
Eintauchtiefe: bis 194 mm
Sensoren: 325 mm Ø12 PG13.5
Materialien: PVDF / Alloy C22, PEEK
Dichtungen: EPDM, FPM (Viton), FFKM (Kalrez)
Prozessanschlüsse: Flansch DN50 PN16 / ANSI 2“ 150lbs
Spülanschlüsse: G1/8", G1/4", FNPT 1/4"
Antrieb: manueller Drehantrieb, wartungsfrei
Rückmeldungen: elektrische NAMUR-Rückmelder optional

Abmessungen

Anwendungen

  • Für alle Ø12mm-325mm Sensoren und Ø12-380mm flüssiggefüllten Sensoren mit Gewinde PG13,5 (pH-Glas- und ISFET-Sensoren, Leitfähigkeits-, Temperatur-, Trübungs- oder optische Sensoren)
  • Chemie
  • Wasser / Abwasser
  • Für besonders raue Prozesse
  • Sensorausbau bei laufendem Prozess

Unsere Prozess-Amaturen

Eintaucharmaturen - statisch
EXdip 910EXdip 920
Steuerungen für Wechselarmaturen
EXmatic 470
Steuerungen - Zubehör
EXconnect 170
Durchflussarmaturen
EXflow 710EXflow 720