EXplore 171

NIR-Rückstreusensor in Kompaktausführung

EXplore 171 ist ein NIR-Trübungssensor zur Überwachung von Produktionsprozessen in der Lebensmittelindustrie, wie z. B. in Molkereien, sowie in vielen Bereichen weiterer Prozessapplikationen mit mittlerer und hoher Trübung. Der robuste und kompakte Aufbau im Edelstahlgehäuse und die verschleißfreie Saphirlinse machen den EXplore 171 zum zuverlässigen Trübungssensor mit integrierter Auswertelektronik. Als Messeinheit steht ein %-Wert mit einem Messbereich von 0...100 % zur Verfügung, der über die Standardschnittstelle von 4...20 mA ausgegeben wird.

Datenblatt

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • kompaktes Design mit integriertem Verstärker
  • widerstandsfähige Saphirlinse
  • hygienisches Design, CIP/SIP-tauglich
  • LED-Lichtquelle garantiert langlebiges und stabiles Signal
  • keine Kalibrierung und Parametrierung notwendig

Ausführung

Angebot anfordern

  Spezifikationen

Max. Messbereich: 0-100 %
Auflösung: 0,1 %
Genauigkeit: ± 1,5 % vom Messwert
Reproduzierbarkeit: ≤ 1 % vom Endwert
Wellenlänge: 850 nm
Lichtquelle: LED
Material: Edelstahl 1.4435 (316L)
Oberfläche: e-poliert Ra < 0,37 μm
Linse: Saphir
Versorgungsspannung: 24 V DC
Prozessanschluss: Gewinde G1/2"
Prozesstemperatur: -10...90 °C, 135 °C max. 2 Stunden (SIP)
Prozessdruck: 0...20 bar
Elektrischer Anschluss: M12-Stecker 5-polig
Schnittstellen: 4...20 mA
Schutzklasse: IP69 (inkl. Anschlusskabel)

  Abmessungen

  Anwendungen

  • sichere Phasentrennung
  • Überwachung von Fällungsprozessen
  • farbunabhängige Konzentrationsmessung
  • Überwachung von Produktwechseln
  • Hefeernte

Unsere optischen Sensoren

Sensoren zur Absorptionsmessung
EXcell 231EXcell 241
Sensoren zur Absorptionsmessung in Kompaktausführung
EXplore 131EXspect 231
Sensoren zur Rückstreumessung in Kompaktausführung
EXplore 171EXspect 271
Sensoren - Zubehör
EXcap 110EXcap 120
Sensoren - Schnittstellen
ECI-01 EXcellECI-01 EXspectECI-02ECI-03